• E-Mail
  • Drucken
  • Bookmark
  • Facebook
  • Google
  • Yahoo
  • Twitter

Einsatzgebiet

Das Einsatzgebiet der Feuerwehr erfasst grundsätzlich die Gemarkungsgrenzen des Ortsteiles Zellhausen.
Zellhausen ist ein Ortsteil der Gemeinde Mainhausen, welcher sich im Osten direkt an die Gemarkung Mainflingen, dem zweiten Ortsteil der Gemeinde Mainhausen anschließt.
Im Süden grenzt er an die Stadt Babenhausen und im Südwesten an die Stadt Rodagu. Von Westen bis Nordosten grenzt Zellhausen an die Stadt Seligenstadt und deren Stadtteil Klein Welzheim. 
In unmittelbarer Nähe befinden sich die Städte: Frankfurt am Main, Offenbach am Main, Hanau und Aschaffenburg.

Der Ortsteil hat eine Fläche von ca. 9 km². und ist mit ca. 5000 Einwohnern besiedelt. Die Bebauung besteht im Wesentlichen aus Wohngebäuden, die in großen Teilen als freistehende Ein- und Zweifamilienhäuser ausgeführt sind.
Ein Gewerbegebiet befindet sich im Osten des Ortes. Hier gibt es Betriebe aller Fachbereiche und auch Unternehmen die mit gefährlichen Stoffen arbeiten sind vorzufinden.

Im Westen von Zellhausen verläuft an dem etwas abgelegenen Wohngebiet am Bahnhof die Schienenstrecke der Odenwaldbahn. In alle Richtungen ist Zellhausen zum Großteil von großen Waldflächen umgeben. Die größten hiervon befinden sich im Süden und Südwesten. Zudem wird das Gemeindegebiet in Richtung Süden von der Bundesautobahn A3 durchlaufen.
Das gesamte Gemeindegebiet von Mainhausen erreicht eine Größe von 17,92 km².

Einsatzgebiet Zellhausen