• E-Mail
  • Drucken
  • Bookmark
  • Facebook
  • Google
  • Yahoo
  • Twitter

Einsätze Freiwillige Feuerwehr Zellhausen

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person
Einsatznummer034-2011
EinsatzstichwortH RADIOAKTIV Unfall mit radioaktiven Stoffen
EinsatzmeldungVerkehrsunfall mit eingeklemmter Person
EinsatzortB 469 Mainhausen Richtung Stockstadt
ObjektStraße
MelderLeitstelle
AlarmierungMontag, 17. Oktober 2011, 07:55 Uhr
Alarm überFunkmelder, Alarmfax
Personal15 Einsatzkräfte
Sonstige KräfteFeuerwehr Mainflingen, Feuerwehr Stockstadt, Rettungsdienst, Polizei
EinsatzendeMontag, 17. Oktober 2011, 09:15 Uhr
Einsatzdauer1 Stunde 20 Minuten
Bericht

Auf der Bundesstraße 469 kam es am Morgen zu einem schweren Verkehrsunfall mit drei Verletzten, bei dem eine Person in ihrem Fahrzeug eingeklemmt wurde. Die Person wurde mit hydraulischem Rettungsgerät von der Feuerwehr Stockstadt aus ihrem Fahrzeug befreit und anschließend mit dem Rettungshubschrauber in eine Frankfurter Klinik geflogen. Die Feuerwehren aus Mainhausen unterstützten die Kameraden hierbei und übernahmen die weiteren Absicherungsmaßnahmen an der Einsatzstelle.

An dieser Stelle bedanke wir uns bei der Feuerwehr Stockstadt für das zur Verfügung gestellte Bildmaterial. Unter www.ffw-stockstadt.de finden Sie zudem weitere Berichte zu diesem Einsatz.

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person
Mehr Bilder

Am Einsatz beteiligte Fahrzeuge

Löschgruppenfahrzeug 16/12
Löschgruppenfahrzeug 16/12
Kurzname: LF 16/12
Funkrufname: Florian Mainhausen 4/44/1
Mehr Details: Löschgruppenfahrzeug 16/12
Einsatzleitwagen
Einsatzleitwagen
Kurzname: ELW
Funkrufname: Florian Mainhausen 4/11/1
Mehr Details: Einsatzleitwagen
Mannschaftstransportwagen
Mannschaftstransportwagen
Kurzname: MTW
Funkrufname: Florian Mainhausen 4/19/1
Mehr Details: Mannschaftstransportwagen

Zurück