• E-Mail
  • Drucken
  • Bookmark
  • Facebook
  • Google
  • Yahoo
  • Twitter

Jugendfeuerwehr Zellhausen

- gegründet 1952 -

Die Jugendwehr Zellhausen ist eine Untergruppe der Feuerwehr Zellhausen und besteht zur Zeit aus 20 Jungen und 3 Mädchen. Die Hauptaufgabe der Jugendwehr ist die Vorbereitung der Jugendlichen auf den aktiven Feuerwehrdienst und die Ausbildung in Theorie und Praxis.

Neben der Feuerwehrtechnischen Ausbildung steht aber auch die Freizeitgestaltung auf dem Programm. Hierzu zählen unter anderem sportliche Aktivitäten wie z.B. Fußball, Volleyball, Tischtennis und Badminton, Tagesausflüge wie z.B. Schwimmbadbesuche, Freizeitparks und Besichtigungen anderer Feuerwehren sowie Jugendfreizeiten und Zeltlager. In den letzten Jahren waren wir unter anderem in Pottenstein in der Fränkischen Schweiz, bei unsrer Partnerfeuerwehr in Zeven, am Chiemsee, an der Ulmtalsperre bei Herborn, im Schwangau, am Chiemsee und im Breisgau.

Einzige Voraussetzung für eine Mitgliedschaft in der Jugendfeuerwehr ist ein Alter zwischen 10 und 16 Jahren und das Interesse am Thema Feuerwehr. Jedes Jahr werden einige Jugendliche aus der Jugendfeuerwehr in die Einsatzabteilung der Feuerwehr Zellhausen übernommen und in das dortige Einsatzgeschehen integriert.

Wer noch nicht das Mindestalter von zehn Jahren erreicht hat muss jedoch nicht mit dem Beitritt zur Feuerwehr warten, denn für alle Feuerwehrbegeisterten Kids zwischen 6 und 9 Jahren gibt es schon unsere Nachwuchsabteilung die "Löschzwerge".

Falls Du nach dem Lesen dieses Berichtes Lust bekommen hast bei uns mitzumachen, schau Dir doch einfach den Übungsplan an und komm zu einer der nächsten Veranstaltungen mal unverbindlich vorbei.


Für weitere Fragen stehen wir auch gerne per E-Mail oder Telefonisch zur Verfügung.Unsere Ansprechpartner findest du hier.

JFZ
Die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Mainhausen und ihre Ausbilder