• E-Mail
  • Drucken
  • Bookmark
  • Facebook
  • Google
  • Yahoo
  • Twitter

Nachrichten Freiwillige Feuerwehr Zellhausen

Donnerstag, 28. Februar 2013
  • Drucken

Samstagsausbildung Motorkettensäge

Noch vor dem Beginn der eigentlichen praktischen Ausbildungssaison stand in diesem Jahr eine Halbtagesübung im Umgang mit der Motorkettensäge auf dem Dienstplan der Einsatzabteilung. So brachen die Kameraden am frühen Samstagmorgen in den verschneiten Spessart auf, um sich dort in einem zur Verfügung gestellten Waldstück weiterzubilden. Nach einer kurzen theoretischen Auffrischung stand an diesem Termin das Fällen und Entasten auf dem Programm. Die Auswahl an Bäumen hierzu war erfreulicherweise recht groß, weshalb für jeden Teilnehmer genügend Übungsmaterial zur Verfügung stand und intensiv geübt werden konnte. In einer weiteren Ausbildungseinheit wird in den nächsten Wochen voraussichtlich noch das Aufbereiten von Windbruch und unter Spannung stehendem Holz geübt.

Kettensägenausbildung

img_1068_600.jpg

Zurück zu den Beiträgen