• E-Mail
  • Drucken
  • Bookmark
  • Facebook
  • Google
  • Yahoo
  • Twitter

Nachrichten Freiwillige Feuerwehr Zellhausen

Montag, 17. Juni 2013
  • Drucken

Leistungsspange & KJF-Cup

Am 15.06.2013  fand im Sport und Kulturzentrum Martinsee in Heusenstamm, ausgerichtet von der Jugendfeuerwehr Heusenstamm und der Kreisjugendfeuerwehr Offenbach, die jährliche Leistungsspangenabnahme und der zweite KJF-Cup statt.

 

Insgesamt 5 Mannschaften traten in diesem Jahr an um die Leistungsspange, das höchste Abzeichen der deutschen Jugendfeuerwehr, zu erlangen. Lange hatten sich unsere Jugendlichen mit ihren Ausbildern Alexander Herr und Andrea Sommer auf diesen großen Tag vorbereitet.

 

Nach der Begrüßung durch Kreisjugendfeuerwehrwart Oliver Meyer ging es auch schon los, die Leistungsspangenmannschaften aus den Jugendfeuerwehren Zellhausen, Mühlheim, Urberach, Egelsbach und Rembrücken & Heusenstamm machten sich daran die 5 geforderten Disziplinen zu absolvieren.

 

Zum Erreichen der Leistungsspange  muss eine Übung nach Feuerwehrdienstvorschrift 3 absolviert werden. Des Weiteren müssen die neun Gruppenmitglieder beim Kugelstoßen gemeinsam eine Strecke von mindestens 55 Meter zurücklegen. Jedes Gruppenmitglied darf hierbei einmal stoßen. Bei der Schnelligkeitsübung müssen 8 C-Schläuche aneinander gekuppelt und verdrehungsfrei verlegt werden. Beim Staffellauf legen die 9 Gruppenmitglieder gemeinsam eine Strecke von 1500m zurück. Das Feuerwehr- und Allgemeinwissen wird bei der Fragenbeantwortung getestet. Die Leistungsspange kann nur als Gruppenleistung erworben werden.

Erfreulicherweise bestanden alle angetretenen Mannschaften die Abnahme und konnten so, zwar geschafft aber glücklich, ihre Leistungsspangen in Empfang nehmen.

 

Außerdem traten 12 Jugendfeuerwehren zum 2.KJF-Cup, bestehend aus sieben Stationen an denen die Jugendlichen bei Spiel und Spaß ihr Geschick und Wissen beweisen konnten, an. Hierbei belegte die Zellhäuser Mannschaft den dritten Platz.

 

Alles in allem ein erfolgreicher Tag für unsere Jugendlichen, wir sind stolz auf euch!

Bild zum Beitrag

Zurück zu den Beiträgen