• E-Mail
  • Drucken
  • Bookmark
  • Facebook
  • Google
  • Yahoo
  • Twitter

Nachrichten Freiwillige Feuerwehr Zellhausen

Donnerstag, 17. Juli 2014
  • Drucken

Brandschutzunterweisung für Asylbewerber

Im Rahmen des vorbeugenden Brandschutzes führte die Feuerwehr Mainhausen diese Woche eine Brandschutzunterweisung für die seit kurzem in Zellhausen lebenden Flüchtlinge aus Eritrea durch.


Mit Unterstützung einer Dolmetscherin und Mitgliedern des Sozialen Netzwerks Mainhausen wurde den jungen Männern in der Gemeinschaftsunterkunft hierbei das richte Verhalten im Brandfall erklärt. Bei dieser Gelegenheit konnten auch die im Sprachkurs erworbenen Kenntnisse beim simulierten Absetzen eines Notrufs gleich in die Praxis umsetzt werden. Um im Brandfall auch selbst Handeln zu können wurde als Highlight außerdem die richtige Handhabung eines Feuerlöschers geübt.


Die Ausbildungseinheit war für beide Seiten mit Sicherheit etwas ungewohnt aber durch viel Geduld, Spaß, Verständigung mit Händen und Füssen sowie der Unterstützung der Dolmetscherin für alle Beteiligten ein positives Erlebnis, dass zu einem sicheren Aufenthalt in Mainhausen beiträgt.

Bild zum Beitrag

Zurück zu den Beiträgen