• E-Mail
  • Drucken
  • Bookmark
  • Facebook
  • Google
  • Yahoo
  • Twitter

Nachrichten Freiwillige Feuerwehr Zellhausen

Freitag, 16. September 2016
  • Drucken

Zugübung der Feuerwehr Mainhausen

Am gestrigen Donnerstag fand in einem Entsorgungsbetrieb im Zellhäuser Industriegebiet eine gemeinsame Übung der Feuerwehr Mainhausen statt. Rund 50 Einsatzkräfte übten die Brandbekämpfung in Folge eines Betriebsunfalls.

 

Angenommen war ein Brand in einem Reifenlager mit drei vermissten Personen. Durch die Arbeit eines Pyrotechnikers wurde das Feuer auch realitätsnah dargestellt. Den ersteintreffenden Kräften schlugen daher bereits die Flammen entgegen und Rauchschwaden waren weithin sichtbar.

Bild zum Beitrag

Parallel zur Menschenrettung aus der verrauchten Halle wurde als Erstmaßnahme die Ausbreitung des Feuers auf nicht betroffene Gebäudeteile verhindert. Hierzu wurde eine durchflussstarke Wasserversorgung hergestellt und zwei Wasserwerfer in Stellung gebracht.

 

Nachdem die drei Betriebsangehörigen durch die vorgehenden Trupps gerettet und der Brand erfolgreich gelöscht werden konnte, wurde die Halle abschließend mit Hilfe von Überdrucklüftern entraucht.

Bild zum Beitrag

Zurück zu den Beiträgen