• E-Mail
  • Drucken
  • Bookmark
  • Facebook
  • Google
  • Yahoo
  • Twitter

Nachrichten Freiwillige Feuerwehr Zellhausen

Montag, 31. März 2014
  • Drucken

Gemeinsame Jahreshauptversammlung

Zur Jahreshauptversammlung kamen am vergangenen Donnerstag die Einsatzkräfte der Feuerwehr Mainhausen zusammen. Der Begrüßung von Gemeindebrandinspektor Joachim Unkelbach folgte sogleich der Bericht der Einsatzabteilungen für das Jahr 2013.

 

Im Berichtsjahr wurden insgesamt 119 Einsätze abgearbeitet, welche sich in 25 Brandeinsätze, 89 technische Hilfeleistungen sowie 5 Fehlalarme aufgliedern. Hierbei erbrachten die 93 Einsatzkräfte, davon 11 Frauen, über 1200 Personalstunden. Bei 70 Ausbildungsveranstaltungen konnte das Fachwissen aufgefrischt und erweitert werden, hierfür wurden rund 3000 Stunden aufgebracht. Nicht enthalten sind hierbei Lehrgangsbesuche auf Kreis- und Landesebene.

Nebenbei wurde auch im vorbeugenden Brandschutz, der Brandschutzerziehung sowie der Gerätewartung wieder umfassende Arbeit geleistet.

Ein Problem bleibt wie vielerorts die Tagesalarmsicherheit. Hier wird seitens der Feuerwehr weiterhin der Kontakt zu Arbeitgebern, der Politik sowie der Bevölkerung gesucht, um auch tagsüber auf eine zufriedenstellende Anzahl an Einsatzkräften zurückgreifen zu können.

 

Im Anschluss stellte der stellvertretende Gemeindebrandinspektor Ralf Sauer den Bericht der Jugendabteilungen vor. 49 Kinder und Jugendliche von 6 bis 17 Jahren verfolgten demnach das Hobby Feuerwehr. Eine stattliche Anzahl, die eine gute Jugendarbeit bescheinigt. Sehr erfreulich ist an dieser Stelle, dass im vergangenen Jahr die ersten fünf Mitglieder die gesamte Laufbahn von der Kinder- über die Jugendfeuerwehr bis in die Einsatzabteilung beschritten haben und so gut ausgebildet in den Einsatzdienst übernommen werden konnten.

 

Nach den Grußworten der Bürgermeisterin Ruth Disser und des Kreisbrandinspektors Ralf Ackermann standen zudem noch zahlreiche Ehrungen und Beförderungen auf der Tagesordnung.

Jahreshauptversammlung

_h7b2702_650.jpg

Zurück zu den Beiträgen