• E-Mail
  • Drucken
  • Bookmark
  • Facebook
  • Google
  • Yahoo
  • Twitter

Nachrichten Freiwillige Feuerwehr Zellhausen

Freitag, 23. Mai 2014
  • Drucken

Neues Löschgruppenfahrzeug eingetroffen

Vor wenigen Minuten ist unser neues Löschgruppenfahrzeug 10 in Zellhausen eingetroffen, das nach Schulung der Einsatzkräfte ein 32 Jahre altes Löschgruppenfahrzeug 8 ersetzen wird.

 

Das 12 Tonnen schwere Fahrzeug wurde von der Firma Ziegler auf einem Mercedes-Benz Atego aufgebaut und wird zukünftig als Erstangriffsfahrzeug für Brandeinsätze eingesetzt. Weitere Details gibt es hier.

Eine Besonderheit ist, dass das LF 10 aus einer großen Beschaffungsserie des hessischen Katastrophenschutzes stammt. So wurde das Fahrzeug zu einem Großteil vom Land bezuschusst, im Gegenzug hat sich die Gemeinde Mainhausen verpflichtet das Fahrzeug inklusive Besatzung für Katastrophenschutzeinsätze zur Verfügung zu stellen.

 

Bild zum Beitrag
Die Einsatzstelle auf der A7

Den ersten Einsatz für das Fahrzeug gab es schon auf der Rückfahrt aus dem Herstellerwerk in Giengen. Auf der A7 kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Mainhausen sicherten die Unfallstelle ab und übernahmen die medizinische Erstversorgung der Verletzten. Im Stau kam es anschließend noch zu einem weiteren Unfall.

Zur offiziellen Übergabe im Rahmen des Tages der offenen Tür am Pfingstsamstag um 18:00 Uhr sind alle Interessierten an dieser Stelle natürlich herzlichst eingeladen.

 

 

LF10

dsc_0026_600.jpg

Zurück zu den Beiträgen